Willst du wissen, ob du bei mir richtig bist? Dann lies weiter...

 

...die beiden auf dem Bild hier sind übrigens Willy Wonka und unser Kater Grisu. Zwei meiner vier Fellkinder und immer mit ihren neugierigen Schnauzen vorne dabei.

Nun aber noch mal einen Schritt zurück:
Grüß' dich, ich bin Carina,

sprudelnder Quell für wunderbare Gedanken, freiheitsliebende Unternehmerin,  Leichtigkeitsliebhaberin, leidenschaftliche Entdeckerin, Ehefrau, Fellkind-Mama, Zwischenton-Hörerin, Querdenkerin, Autorin, unverbesserliche Optimistin, Geschichtenerzählerin, und Spaßvogel.

Grenzen sind mir ein Graus, und wenn mir jemand sagt, dass etwas nicht geht, werde ich so richtig kreativ. Ich bin keine Frau der lauten Töne, außer wenn ich lache. Mein Lebenslauf ist eher eine Aneinanderreihung von Experimenten als ein echter Plan.

Früher habe ich mir ein Glas für mein Gehirn gewünscht, so wie es ältere Menschen für ihre Zähne haben. Nur damit ich Ruhe habe und nachts nicht mehr mit den Zähnen knirsche.

Irgendwann veränderte ein Newsletter mein Leben und erkannte, dass es einen einfacheren Weg hin zu Ruhe in meinen Kopf gibt.

Mein Weg zu mehr Ruhe in meinem Kopf

Vor acht Jahren kam ich durch einen Newsletter mit Qigong in Kontakt. Ich weiß es noch, als wäre es gestern gewesen. Ich hatte keine Ahnung, was ich da tue, aber ich spürte, dass es etwas mit mir machte, und so blieb ich dabei und das bis heute.

Als ich mich dann selbstständig machte, meldete sich ein altbekanntes Thema bei mir, was mir den Schlaf raubte und meine Gedanken verrückt werden lies - das Thema Geld. Als Angestellte kam mein Gehalt jeden Monat schön brav auf mein Konto. Doch als Selbstständige hatte ich alleine die Verantwortung, was wann reinkommt. Ich habe in alle Richtungen geschaut und viel ausprobiert. Dann, vor vier Jahren brachte ich zwei Konzepte zusammen und endlich hatte ich mehr Freude und Leichtigkeit mit Geld und vor allem wieder viel mehr Ruhe im Kopf.

Doch egal, wie viel ich erreicht hatte, Gedanken lassen sich einfach nicht abstellen. Sie kommen immer wieder wie Ebbe und Flut. Alle Methoden brachten kurzfristige Linderung. Ich brauchte mehr!

Ich brauchte Abstand von meinen Gedanken

Unsere Gedanken sind wie ein Vorhang, durch den wir die Welt sehen. Mal transparent weiß, mal gräulich, mal dunkler, mal bunt, mal mit Mustern, ...

Ich verstand, dass die Kunst darin besteht, sich ständig bewusst zu sein, dass dieser Vorhang da ist und nicht, ihn mit Methoden kurzfristig beiseite zu schieben.

Denn - das hast du wahrscheinlich schon selbst bemerkt - die Gedanken lassen sich nicht einfach abschalten. Was du wirklich brauchst, ist Abstand zu deinen Gedanken.

Und je mehr Abstand du n deinem Inneren zu diesem Vorhang hast, desto mehr Ruhe wirst du in deinem Kopf haben.

Wünschst du dir mehr Ruhe in deinem Kopf und mehr Zeit für dich?

Egal in welchem Bereich, ich unterstütze dich dabei, Ruhe in deine Gedanken zu bringen und wieder mehr Zeit und Raum für dich zu haben. So dass du wieder sagen kannst: "Ich liebe und genieße mein Leben in vollen Zügen".

Hier siehst du einige meiner Stationen der letzten Jahre

Studium und Beruf

  • Trainerin und Dozentin für
    angehende Fach- und Betriebswirte (IHK)
  • IT-Beraterin für den Finanzsektor
  • Projektmitarbeiterin in einem
    internationalen IT-Veränderungsprojekt
  • Betriebswirtschaftslehre (FH)
    Schwerpunkt:
    Organistionsentwicklung und Wirtschaftsinformatik
  • Bankkauffrau
    Service- und Privatkundenberaterin

Aus- und Weiterbildungen

  • Certified Sacred Money and Archetypes Coach
  • Heilprakterin für Psychotherapie
  • Medizinische Qigong-Lehrerin (Level 1 und 2)
  • Systemische Einzel-, Paar- und Familienberaterin
  • NLP-Practioner (DVNLP)

Zusatzqualifikationen

  • Aus- und Weiterbildungen in ThetaHealing®
  • Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung nach den fünf Elementen der TCM
  • Aufstellen & schnelle Bilder nach Virginia Satir
  • Märchen- und Spieltherapie
  • Übungsleiterin für Qigong und Stressmanagment

Du willst noch mehr über mich wissen?

Energie - Ruhe im Kopf

Ich liebe die Natur

Sie schenkt mir Raum und wenn ich mit meinen beiden Hunden unterwegs bin, kann ich so richtig zur Ruhe kommen. Darum lebe ich mit meinem Mann sowie unseren zwei Katzen und Hunden in einem Haus auf dem Land – ganz nah an Feld-, Wiesen- und Waldwegen.

Energie - Ruhe im Kopf

Mein Lieblingsfest im Jahr

ist mein Geburtstag. Ich feiere jedes Alter und es wird mir auch nicht langweilig dabei. Wenn du allerdings meinem Mann darauf ansprichst, könntest du ein Augenrollen ernten, denn ich beginne bereits drei Monate vorher mit dem Countdown.

Energie - Ruhe im Kopf

Mein absolutes Vorbild

ist Walt Disney. Er hat es geschafft aus seiner Fantasie heraus eine völlig neue Welt zu erschaffen. Und das obwohl man ihm zu Beginn seine Kreativität abgesprochen und ihn deshalb entlassen hat. Er hat einfach nie aufgegeben und immer an sich geglaubt.

Energie - Ruhe im Kopf

Meine Lieblingsjahreszeiten

sind Frühling und Herbst. Winter geht noch und Sommer ist so gar nicht meins, da kannst du jeden fragen. Frühling und Herbst aber sind wie zwei Tore, durch die das Leben ein und aus geht, um die Natur immer wieder zu erneuern.

Was denkst du, passen wir zusammen?

60 Minuten für dich
 
"Ein gutes Gespräch ist wie ein Spaziergang durch unser Herz und unsere Seele."
(Angelika Emmert)
 
Ich schenke dir 60 Minuten meiner Ruhe und wenn dir das guttut, finden wir gemeinsam den für dich richtigen Rahmen für unsere Zusammenarbeit.
 
 
Ja, ich melde mich kostenfrei an