Mein Haus, mein Auto, meine Kinder, mein Leben am Strand. Schöne Fotos kann jeder posten. Doch was ist mit den Schatten? Was ist mit den ungeschminkten Tiefs, die jeder von uns durchläuft.

Will das überhaupt jemand sehen?

Klar, an einem schlechten Tag will auch ich mich nicht so gerne zeigen, aber ich sage jedem, mit dem ich darüber spreche, dass ich sie habe. Ich verheimliche sie nicht und beschönige sie auch nicht.

Angelika Buchmayer hat sich genau darüber viele Gedanken gemacht. Es war ein persönliches Thema für sie und sie fragte sich häufig: „Was zeige ich überhaupt von mir?“

Das Bild, das Frauen häufig vorgegaukelt wird, der perfekte Körper oder der perfekte Businessaufbau, das hat Angelika sehr beschäftigt. Und sie sagt selbst, es ist eine Gratwanderung zwischen, was gebe ich preis und was zeige ich lieber nicht.

Denn wir sind all das! Wir sind all diese Aspekte und auch, wenn wir entscheiden, Dinge nicht nach außen zu zeigen, sind wir das trotzdem.

„DAS bin ich!“ ist ein sehr spannender Gedanke und ich bin Angelika sehr dankbar für dieses persönliche und tiefe Gespräch über dieses Thema.

Und nun, lass dich am besten von Angelika selbst inspirieren!

Ich wünsche dir viel Freude beim Wahrnehmen und Entdecken!

Ganz herzliche Grüße,
deine Carina

Shownotes:

Dir hat diese Folge gefallen?

Dann abonniere meinen Podcast für wunderbare Gedanken auf dem Kanal, der dir am nächsten ist, zum Beispiel über iTunes oder Spotify. Ich freue mich auch riesig über eine ✨Sternebewertung✨von dir. Das hilft auch anderen dabei, meinen Podcast besser zu finden und sich inspirieren zu lassen.

Wer schreibt, spricht und inspiriert hier?

Grüß‘ dich, ich bin Carina!

Wenn ich nicht schreibe oder Interviews führe, begleite ich Menschen dabei, einen Weg aus ihrem Gedankenchaos zu finden und ihre wunderbaren Gedanken wieder zu entdecken?

Fühlst du dich gerade gefangen in deinen eigenen Gedanken?

Dann buche dir gerne kostenfrei und unverbindlich ein virtuelles Kennenlerngespräch mit mir.

Darin können wir besprechen, wo du gerade stehst und wie ich dich unterstützen kann.

ZUM KALENDER >>