In dieser Folge entdeckst du:

„Es wird Zeit das nach draußen zu tragen, wir dürfen einzigartig sein und dürfen auch zeigen, dass wir einzigartig sind. So wird die Welt viel bunter!“

Alex hat das Einzigartigsein bereits als Kind erfahren. Er hat geschielt, hatte eine Sehschwäche und hatte somit auch eine Brille auf. Darauf wurde er reduziert und viele Kinder haben darauf herumgeritten. Dadurch musste er sich schon früh immer sehr stark beweisen.

Doch anstatt sich zurückzuziehen und dem Ganzen aus dem Weg zu gehen, hat Alex sich gedacht, wenn ich doch sowieso schon anders bin, dann kann ich das auch so richtig ausleben und so richtig auf die Kacke hauen damit.

Und so kam es, dass er schon in der 4. Klasse auf die Bühne ging, sich das Mikro schnappte und für seinen damaligen Schulkameraden einstand, als der ohne seine Mutter nicht auftreten wollte.

Es gibt Maßnahmen, die finden nicht alle toll, aber man muss sie machen, egal wie die Anderen dazu stehen. Diesen Mut hatte er schon damals.

Heldenhaft ist Alex’ Motto. Egal was er tut, er wägt immer vorher ab, ob das auch wirklich heldenhaft ist. Denn das ist das Maß, an dem er sich messen will.

Anders sein ist ein Riesenvorteil! Aber in dem Moment, wo du einzigartig bist, positionierst du dich. Das gefällt nicht jedem. Aber dadurch, dass Alex schon sehr früh diesen Weg eingeschlagen hat, konnte er auch viel üben.

Und nun hörst du besser selbst rein und lässt dich von Alex inspirieren! 

Ich wünsche dir viel Freude beim Entdecken und Wahrnehmen!

Herzliche Grüße,
deine Carina

Shownotes:

Dir hat diese Folge gefallen?

Dann abonniere meinen Podcast für wunderbare Gedanken auf dem Kanal, der dir am nächsten ist, zum Beispiel über iTunes oder Spotify. Ich freue mich auch riesig über eine ✨Sternebewertung✨von dir. Das hilft auch anderen dabei, meinen Podcast besser zu finden und sich inspirieren zu lassen.

Wer schreibt, spricht und inspiriert hier?

Grüß‘ dich, ich bin Carina!

Wenn ich nicht schreibe oder Interviews führe, begleite ich Menschen dabei, einen Weg aus ihrem Gedankenchaos zu finden und ihre wunderbaren Gedanken wieder zu entdecken?

Fühlst du dich gerade gefangen in deinen eigenen Gedanken?

Dann buche dir gerne kostenfrei und unverbindlich ein virtuelles Kennenlerngespräch mit mir.

Darin können wir besprechen, wo du gerade stehst und wie ich dich unterstützen kann.

ZUM KALENDER >>