Kennst du das? Du triffst diesen Typen, es knistert – und wie! Die Funken fliegen nur so zwischen euch hin und her und schnell ist klar: ihr wollte euch – JETZT!

Ihr erlebt eine heiße Nacht und alles fühlt sich an wie aus dem Bilderbuch – ein nicht-jugendfreies selbstverständlich. ;o)
Am nächsten Morgen tauscht ihr eure Handynummern aus und verabschiedet euch mit einem innigen Kuss bevor ihr beide eurer Wege geht.

Die schöne Nacht vibriert noch in deinen Zellen und doch beginnt jetzt das Kopfkino:

  • War es nur ein Quickie oder ein One-Night-Stand?
  • Meldet er sich?
  • Solltest du dich melden?

Die Unsicherheit macht sich breit und du beginnst deine Gedanken nüchtern und pragmatisch in eine völlig bodenständige Richtung zu treiben. Was dir vielleicht für wenige Sekunden oder gar Minuten sogar gelingen mag…

Kennst du das?

Viele der Frauen, mit denen ich arbeite, erleben etwas sehr ähnliches mit ihrem Geld – oh ja, das geht! Sie haben ihr Business gestartet, viel gelernt und endlich erhält auch das Geld bei ihnen Einzug. Sie freuen sich und sind vollkommen aus dem Häuschen, weil das, was sie sich so sehnlich gewünscht haben – mit dem eigenen Business Geld zu verdienen – tatsächlich funktioniert.

Aber nach einer kurzen Phase der Euphorie schummeln sich die Zweifel nach vorne: „Naja, das war vielleicht eine Ausnahme“ oder „Zum Glück bin ich nicht darauf angewiesen, denn ich bin ja versorgt.“ oder „Erst, wenn du es schaffst deinen Umsatz auf xy Euro zu bringen, kannst du dich freuen oder
jetzt heißt es dran bleiben aber wie kann ich das jetzt jeden Monat hinbekommen?“

Kennst du diese Gedanken, diese Zweifel?

Ich nenne es das “After-Quickie”-Syndrom. ;o) Denn in diesen Situationen fühlt es sich für die Frauen, mit denen ich arbeite, häufig an, als hätten sie einen heißen aber kurzen Quickie mit ihrem Geld erlebt.

Wie aber wäre es, wenn du eine langfristige, stabile und auch nährende Beziehung zu deinem Geld führen könntest? Wenn es nach dem Quickie noch eine erfüllende Love-Story mit Happy-End geben würde? Wenn du wüsstest, egal was kommt, eure Beziehung ist stark genug, um alle Herausforderungen zu umschiffen?

Dann habe ich hier etwas für dich! In diesem Jahr – ein Jahr des Empfangens übrigens – werde ich den “Goldenen Herbst” ins Leben rufen.

Der Herbst per sé ist für mich eine der Portal-Jahreszeiten, wie auch der Frühling. Aber anders als im Frühling, wo das Leben und die Energie nach draußen drängt, zieht sie sich im Herbst wieder zurück.

Auf den Herbst folgt der Winter mit seinen vielen Gefahren. Denn das Wachstum kommt nahezu zum Erliegen. Umso wichtiger ist es, sich im Herbst darauf zu konzentrieren: was soll bleiben, wohin will ich meine Energie fließen lassen, und was soll gehen, was will ich nicht mehr nähren.
Für mich ist diese Zeit sehr wichtig! Ich kläre vieles, lasse los und fokussiere mich stark!

Genau das will ich auch mit dir, deinem Geld und damit auch für dein Leben und dein Business ermöglichen:

  • Dein Geld und seine Botschaft kennen und verstehen
  • Die (unbewussten) Geld-Blockaden erkennen und loslassen
  • Deine Geld-Energie auf DIE Zukunft ausrichten, die du dir so sehnlich wünschst.

Wie klingt das für dich?

Wenn es das ist, was auch du dir für dich, dein Business und dein Leben wünschst, dann trage dich unverbindlich unter diesem Link ein: http://bit.ly/InfosGoldenerHerbst

Ich werde dich dann über alle News und Updates informieren und vor allem, kannst du dir dann direkt deinen Platz sichern. <3

Wir starten im Oktober! Und sei dir sicher – es wird magisch werden!

Ich sende dir liebste Grüße,

P.S. Hier ist noch einmal der Link für die unverbindliche Info-Liste: http://bit.ly/InfosGoldenerHerbst